Antwerpen

EHWO
Antwerpen

ÜBERSICHT

Antwerpen ist die zweitgrößte Stadt Belgiens.


Im 16. Jahrhundert war die Stadt das wichtigste Handels- und Kulturzentrum im Tiefland und zweifellos eine der wichtigsten Städte Europas. Täglich erreichten Tonnen an Gütern aus der Neuen Welt Europa durch den Hafen von Antwerpen. Viele Ausländer fanden in dieser Ära Arbeit in der Stadt und ihr Einfluss spiegelt sich noch heute deutlich in der opulenten und vielseitigen Architektur der Stadt wider.
 

HOT SPOTS

Antwerpen ist ein Zentrum für Mode und Diamanten. Der Diamantenbezirk befindet sich in unmittelbarer Nähe des renovierten Hauptbahnhofs. Weiterhin bietet die Stadt zahlreiche beeindruckende Plätze und wunderschöne, mit Bäumen gesäumte Boulevards mit Designer-Boutiquen. In den vergangenen Jahren wurden die Kais entlang des Flusses Scheldt wieder zu ihrem einstigen Glanz aufpoliert.


Wenn Sie abseits der ausgetretenen Touristenpfade wandeln möchten, dann müssen Sie den südlichen Stadtbereich besuchen, der eine Mischung aus trendigen Weinbars, Möbelläden, Galerien und Büros für kreative Firmen bietet.


KULTUR

Das eindrucksvollste Relikt der glorreichen Vergangenheit Antwerpens ist vermutlich der Grote Markt und die direkt daneben angesiedelte Kathedrale. Der Bezirk hat zahlreiche Gebäude, die Musterbeispiele des flämischen Gothik-Baustils sind.  Am Hauptplatz finden Sie weiterhin eine Statue des geheimnisumwobenen Helden Antwerpens, Brabo, der die Hand des bösartigen Riesens Antigoon abhackte und sie in den Fluss warf. Die Legende besagt, dass daher der Name „Antwerpen“ stammt („handwerpen“ bedeutet „eine Hand zu werfen“ auf Niederländisch).

 

Wenn Sie die ausgezeichneten Biersorten der Belgier probieren möchten, dann haben Sie in dieser Stadt die Qual der Wahl. In den letzten Jahren haben zahlreiche Clubs entlang des Flusses eröffnet. Der Rotlichtbezirk ist weltberühmt, nicht nur für seine offensichtlich rot beleuchteten Fenster, sondern auch für die vielen kleinen, traditionellen Pubs. Konventionellere Kneipen findet man auf den Groenplaats und rund um den Bereich des Hauptplatzes.


Besuchen Sie auf jeden Fall auch das prunkvolle ehemalige Wohn- und Atelierhaus des Malers Peter Paul Rubens in der Wapper 9 und bestaunen Sie die umfangreiche Sammlung draller Schönheiten, die vom Meister persönlich gemalt wurden.


LANDBASIERTE CASINOS

Rund um den Keyserlei Boulevard findet man zahlreiche kleinere Casinos. Die größeren Casinos sind auch nur einen Katzensprung entfernt in den Küstenorten, wie Ostende und Middelkerke, zu finden.


Antwerpen liegt direkt an der Grenze zu den Niederlanden, wodurch Sie auch schnell und problemlos in einer sehr großen Niederlassung des Holland Casino vorbeischauen können, das nur 20 Minuten entfernt in einem früheren Kloster im wunderschönen niederländischen Stadt Breda liegt.

Map of Antwerpen

Kommende Events in Europa

  • Rhein in Flammen, Deutschland

    Deutschland bekannteste Wasserstraße wird im Mai jeden Samstag am Abend durch Feuerwerke beleuchtet. Das strahlende Spektakel findet jedes Wochenende an verschiedenen Orten am Rhein statt. Jede Stadt entlang des Flusses feiert mit Veranstaltungen und Festivals, mit Musik, Tanz und gutem Essen. Es gibt keine bessere Möglichkeit für einen deutschen Kurzurlaub am Wochenende.

  • Filmfestspiele in Cannes, Frankreich

    Das Filmfestival in Cannes, der Super Bowl des Kinos, ist wohl Europas größte Veranstaltung des Jahres. Zehntausende Besucher strömen an die französische Riviera, um einen Blick auf einige der weltweit bekanntesten Schauspieler auf dem roten Teppich zu erhaschen. Wenn Filme aller Genres von 11. bis zu 22. Mai im Mittelpunkt stehen, sind Glanz und Glamour auf der Tagesordnung.

  • Chelsea Flower Show, England

    Vom 24.-28. Mai können Sie sich auf 11 Hektar mit den schönsten Ausstellungen mit Blumen, Gärten und Baumschulen Großbritanniens freuen, die von der Royal Horticultural Society organisiert werden. Sie werden sicherlich eine Leidenschaft für Pflanzen entwickeln, wenn Sie durch das lebendige, blühende Veranstaltungsgelände schlendern.